Solo Dios basta!

  • 11.07.2019

Auf eine gewisse Weise ragt am 16. Juli das sogenannte Alte Testament, der erste Bund, in den Heiligenkalender. An diesem Tag ist dort neben Irmgard und Elvira eine gewisse Carmen aufgeführt. Hinter diesem Namen verbirgt sich aber keine Spanierin, sondern ein Marienfest: Unserer Lieben Frau auf dem Berge Karmel.

weiterlesen

Brennpunkt Evangelium

  • 11.07.2019

Not sehen und das Notwendige tun, darauf kommt’s an!

weiterlesen

Gießkannengespräche

  • 04.07.2019

In diesen heißen Tagen führt der Weg morgens nicht direkt ins Büro, sondern zum Friedhof, um den Großeltern eine Kanne Wasser zu bringen. Der Friedhof ist zu dieser Zeit relativ bevölkert und man trifft sich, wie in alten Zeiten, am Brunnen.

weiterlesen

Das heilige Paar

  • 04.07.2019

Der Heiligenkalender kennt am 13. Juli ein Herrscherpaar, das ausdrücklich als solches gefeiert wird: Heinrich und Kunigunde.

weiterlesen

Mit Vertrauen im Gepäck

  • 04.07.2019

Auf den vertrauen, der uns in seinen Dienst ruft, das genügt und das trägt.

weiterlesen

Ohr mit Mensch daran

  • 26.06.2019

Die junge Frau im Bus redet ein bisschen laut, sodass man ungewollt mithört. Sie spricht in diesem Jugendslang, so ein Deutsch mit türkischer Färbung – inklusive: „Isch schwör!“ Und sie redet im energischen Tonfall der Jugend, in dem immer etwas Empörung mitschwingt.

weiterlesen

Mutige Friedensstifterin

  • 26.06.2019

„Lieber will ich selbst vor Hunger sterben, als den Armen, die sonst verzweifeln müssten, meine Hilfe zu versagen. Gott wird mir in Zukunft schon helfen; jetzt aber will ich die noch vorhandenen Lebensmittel unter die hungrigen Armen austeilen.“ Dieses Zitat stammt der Überlieferung nach von der heiligen Elisabeth, aber nicht der von Thüringen, sondern ihrer Großnichte, der heiligen Elisabeth von Portugal. Ihr Handeln ähnelt sich, aber sie waren doch zwei sehr verschiedene Typen.

weiterlesen

Jesus – unser Weg!

  • 26.06.2019

In der Nachfolge Jesu gehen wir seinen Weg, der zu Gott, seinem Vater, führt.

weiterlesen

Über die Ordnung

  • 19.06.2019

Beim Anblick mancher Vorgärten dachte man ja früher spöttisch: Na, denen ist wohl der Rasenmäher kaputtgegangen. Heute erkennt man freudig: Oh, ein Bienenfreund!

weiterlesen