Zukünftige Erinnerung

  • 13.06.2019

In der Nachbarschaft gibt es einen 100. Geburtstag zu feiern. Frage an das Geburtstagskind: „Was ist Ihre älteste Erinnerung?“ Die Dame muss gar nicht lange nachdenken: „Das war, als ich zur Kommunion gegangen bin. Da haben wir zu Hause Strom bekommen.“

weiterlesen

Weite Ohren

  • 06.06.2019

Die berühmte und in Lektoren­kreisen vielleicht auch berüchtigte Pfingstlesung aus der Apostelgeschichte endet im Gottesdienst mit dem Staunen der Einwohnerinnen und Einwohner Jerusalems. Wenn man in der Bibel noch weiterliest, wird klar, das ist kein ehrfürchtiges Staunen, sondern eher ein spöttisches.

weiterlesen

Aufruf zur Demut

  • 31.05.2019

„Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen …“: Mit diesen eindrucksvollen Worten beginnt die Präambel des Grundgesetzes.

weiterlesen

Noch ein Wort zur Wahl

  • 23.05.2019

„Wer die Wahl hat, hat die Qual“, sagt ein Sprichwort, das stimmt und stimmt auch nicht.

weiterlesen

Aussäen und ausstreuen

  • 16.05.2019

Oha! Schon wieder eine Studie und schon wieder gibt es Unerfreuliches über die Kirchen. Und, auch das muss man sagen, schon wieder nichts wirklich Neues. Denn dass man nicht gerade von missionarischen Aufbrüchen umzingelt ist, das weiß man auch ohne Studie.

weiterlesen

Friseure beim Papst

  • 10.05.2019

Ach ja, der Papst ist doch immer für eine knackige Formulierung gut.

weiterlesen

Kirchenstreik

  • 02.05.2019

Wenn mal alle Frauen wegblieben, dann würden die Männer schon sehen … Solche Seufzer hört man in der Kirche seit Langem. Bislang ist es beim Seufzer geblieben.

weiterlesen

Haus Gottes in Flammen

  • 25.04.2019

„Die Kirche brennt!“ Oft ist in den letzten Monaten dieses Motiv verwendet worden, um auf den dramatischen Zustand der Institution Kirche hinzuweisen. Und nun sah man im Fernsehen genau das: Notre-Dame stand in Flammen, umgeben von fassungslosen, trauernden und betenden Menschen.

weiterlesen

Ubi caritas et amor ...?

  • 17.04.2019

Es gibt ja Lieder, die man schon tausendmal in der Kirche gesungen hat, bis man auf einmal merkt: Achso, die haben ja einen Text! Was sing’ ich da eigentlich?

weiterlesen