Oh no, no, no, no, no …!

  • 13.06.2019

Achtung, das Lesen des nachfolgenden Artikels könnte zu einem hartnäckigen Ohrwurm führen (bei der Korrektorin hat es gewirkt). Die Verfasserin hat es schon beim Blick auf den Heiligenkalender der kommenden Woche erwischt. Der Kalender weist nämlich am 18. Juni eine Marina auf, deren Name doch gleich für eine gewisse Beschwingtheit sorgt.

weiterlesen

Lernen ist Leben

  • 06.06.2019

In den Tagen vor Pfingsten lädt das Hilfswerk Renovabis traditionell zur Pfingstnovene ein, also zu einer neuntägigen Andacht. In diesem Jahr widmen sich die Meditationen einem Thema, das irgendwie altmodisch klingt, aber – so lange Menschen miteinander zu tun haben – wohl nie von gestern sein wird: Herzensbildung.

weiterlesen

Papst im Schatten

  • 29.05.2019

Für die vorangegangene DOM-­Ausgabe hätte man mehrere Seiten 18 gebraucht, es gibt solche Phasen, die das Gegenteil von Saurer-Gurken-­Zeit sind. Daher sei in dieser Ausgabe ein Heiliger „nachgeschoben“: Papst Paul VI.

weiterlesen

Baggern und beten

  • 23.05.2019

An diesem Wochenende gibt es für viele Leute gleich zwei Möglichkeiten, das zu tun, wozu man als Christ berufen ist, diese Welt ein bisschen besser zu machen: die Wahlen zum Europa-Parlament (siehe unten) und die 72-Stunden-­Aktion des BDKJ.

weiterlesen

Dienerin der Versöhnung

  • 16.05.2019

Nach der Lektüre der Lebensgeschichte der heiligen Rita von Cascia, derer die Kirche am 22. Mai gedenkt, möchte man weinen oder irgendwo gegentreten. Vielleicht sogar beides.

weiterlesen

Der Brückenheilige

  • 10.05.2019

Am heiligen Johannes Nepomuk ist man schon so oft an verschiedenen Orten vorbeigelaufen, dass man gar nicht mehr richtig wahrnimmt, wo er jeweils steht, obwohl das natürlich jeder weiß: auf einer Brücke nämlich.

weiterlesen

Mein Freund, der Baum

  • 02.05.2019

Zu den guten Nachrichten nach dem Brand von Notre-­Dame gehörte, dass nahezu alle Kunstschätze gerettet werden konnten. So wurde man daran erinnert, dass es mal eine Zeit gab, in der Kunst und Kirche wirkliche Partner waren, ja, es gab sogar zu einer bestimmten Phase des Mittelalters gar keine andere Kunst als die in der Kirche.

weiterlesen

Heiliger mit Prinzip

  • 25.04.2019

Wie sehr die Gesellschaft die Feuerwehr auch in Zeiten detaillierter Brandschutzvorschriften braucht und wie sehr die Feuerwehrleute den Schutz von oben brauchen, haben aktuell die Bilder aus Paris gezeigt. Ihr Patron ist der hl. Florian. Wie er an dieses Patronat gekommen ist, lässt sich zwar zurückverfolgen, aber wirklich logisch ist es nicht.

weiterlesen

Was hat Gott gegen Ägypten?

  • 17.04.2019

Sieben Lesungen aus dem sogenannten Alten Testament sind für die Osternacht vorgesehen. Aus pastoralen Gründen kann man auf drei reduzieren, aber ausgerechnet die vom Auszug aus Ägypten muss bleiben.

weiterlesen