Verantwortung wahrnehmen

  • 15.07.2016

Attendorn-Dünschede. Die Kirchengemeinde St. Martinus in Attendorn-Dünschede ist jetzt offiziell als „Faire Gemeinde“ anerkannt. Sie ist damit die erste Gemeinde im Pastoralverbund Attendorn, die diese Bezeichnung tragen darf.

weiterlesen

Begegnungsfest mit Bischof

  • 01.07.2016

Wenden-Elben. Zu einem großen Begegnungsfest im Pastoralverbund Wenden sind 400 Flüchtlinge und Einheimische auf dem Schützenplatz in Elben zusammengekommen. Überraschungsgast war Weihbischof Matthias König, der eine Pause zwischen zwei Firmfeiern im Pastoralverbund nutzte, um zahlreiche Flüchtlinge persönlich zu begrüßen.

weiterlesen

Für mehr Inklusion und Teilhabe

  • 22.06.2016

Sundern/Olsberg. Es wird ein weiterer großer Schritt zu mehr Inklusion in Sundern: Das Josefsheim wird in zentraler Lage Wohnraum für Menschen mit und ohne Behinderung schaffen und dafür rund 4,5 Millionen Euro investieren. Voraussichtlich Anfang 2018 wird das Objekt bezugsfertig sein. Interessenten für das barrierefreie Wohnen gibt es schon jetzt.

weiterlesen

Lebendig und authentisch

  • 17.06.2016

Schmallenberg-Wormbach. Mit einer eindrucksvollen Licht-Performance und einer interreligiösen Meditation zum Thema „Licht“ hat der „Spirituelle Sommer“ in Südwestfalen begonnen.

weiterlesen

Die Geburt der jungen Kirche

  • 10.06.2016

Hallenberg. Mit 90 Metern Breite, 10 Metern Höhenunterschied und Platz für 1400 Zuschauer ist es eine imposante Kulisse: Die Freilichtbühne Hallenberg wurde vor 70 Jahren in einem ehemaligen Steinbruch angelegt. Zum Jubiläum hat sich Regisseurin Birgit Simmler etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Eigens zum Jubiläum hat sie für den Passionsspielort zusammen mit dem renommierten Musical-Komponisten Paul Graham Brown ein Musical geschrieben, und zwar mit einem biblischen Stoff: „Maria Magdalena“ heißt das Stück, das an diesem Sonntag, 12. Juni, Welturaufführung feiert. Altabt Stefan Schroer von der Benediktiner-Abtei Königsmünster in Meschede wird die Premiere eröffnen.

weiterlesen

Würdevolle Begleitung bis zuletzt

  • 03.06.2016

Arnsberg/Marsberg/Winterberg. Die Pflege von Menschen in der letzten Lebensphase stand im Mittelpunkt eines Aktionstages der Freien Wohlfahrtspflege NRW beim Internationalen Tag der Pflege. Bei mehreren Aktionen im Sauerland lud vor allem die Caritas Passanten ein, mit Pflegeprofis ins Gespräch zu kommen. Fachleute forderten zudem verlässliche sozialpolitische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen.

weiterlesen

Spiritueller Sommer in Südwestfalen

  • 25.05.2016

Schmallenberg. Anknüpfend an den großen Erfolg der letzten Jahre präsentiert das Netzwerk „Wege zum Leben“ auch in diesem Jahr wieder einen „Spirituellen Sommer“ in ganz Südwestfalen.

weiterlesen

Abschied nach 156 Jahren

  • 20.05.2016

Arnsberg-Neheim. Im Jahre 1860 kamen die ersten Vincenzschwestern an das St.-Johannes-Hospital nach Neheim. 156 Jahre später haben jetzt die Letzten von ihnen das Wohnhaus am Springufer in Neheim verlassen.

weiterlesen

Kochen am Pflegebett

  • 13.05.2016

Bad Wildungen. Heimkoch Frank Dornsiepen ist für seine Projektarbeit „Mobiler Kochwagen“ mit dem ersten Platz beim Innovationspreis Altenpflege 2016 auf der Altenpflegemesse Hannover ausgezeichnet worden. Kochen als Bestandteil von Pflege und Therapie waren die Ansätze, die sich Frank Dornsiepen in seiner Ausbildung zum Heimkoch im Alten-Wohn-Pflegeheim Christkönig in Bad Wildungen zur Aufgabe machte.

weiterlesen