Kirche geweiht

  • 31.05.2019

Unna. Papst Tawadros II. war in Unna zu Gast. Im Rahmen seiner Deutschlandreise machte Papst Tawadros II. auch in der Kreisstadt Unna Station und weihte die koptisch-­orthodoxe Kirche St. Maria und St. Philopater Mercurius (ehemals St.-Hedwig-­Kirche) in Unna-­Massen.

weiterlesen

Ort der Ruhe und Besinnung

  • 10.05.2019

Hemer (JK). Das Haus Hemer hat in seinem Park einen neuen Anziehungspunkt. Am 1. Mai wurde von Pastor Dietmar Schulte, dem Leiter des Pastoralverbundes Hemer, in einer Messfeier der neue Bildstock mit einer Skulptur der Muttergottes eingeweiht.

weiterlesen

„Hände reichen, Brücken bauen“

  • 17.04.2019

Unna. Es war ein spannendes, mit vielen Facetten gespicktes Projekt zum Josefstag am 19. März 2019. „Hände reichen, Brücken bauen“ – so lautete in diesem Jahr das Leitwort. Der Projektauftrag dazu sah den „Nachbau“ der Leonardo-da-Vinci-Brücke vor.

weiterlesen

„Offene Kirche am Ruhrtalradweg“

  • 03.04.2019

Schwerte. Das neueste pastorale Angebot der Pfarrgemeinde St. Marien in Schwerte an der Ruhr nimmt Formen an: Ab Mai wird die St.-Antonius-Kirche im Ortsteil Geisecke eine „Offene Kirche am Ruhrtalradweg“. Jeden Samstag zwischen Mai und Oktober soll die kleine Kirche für einige Stunden geöffnet sein. Jetzt werden „Gastgeber“ gesucht!

weiterlesen

Mit Herz und Kopf für Europa

  • 28.03.2019

Balve. Eine Stunde engagiertes Plädoyer für Europa, eine Stunde kritische, ehrliche Diskussion mit dem Publikum – so sind auch Veranstaltungen mit politischem Inhalt interessant. Das zeigte das Kolping-Forum in Balve.

weiterlesen

Lust, in die Kirche zu gehen

  • 21.03.2019

Balve-Langenholthausen. „Komm zu dir und glaube an das Evangelium“, hieß es am Aschermittwoch in der Langenholthausener ­St.-­Johannes-Kirche, die als „JungeKirche“ im Pastoralverbund Balve-Hönnetal ihre Türen in der Fastenzeit öffnete. Und damit war sie früh dran: Das Vorbereitungsteam um Michael Sprenger hatte schon in der Karnevalszeit umgebaut und wollte nicht wie bei den vergangenen vier „JungenKirchen“ damit bis nach Aschermittwoch warten.

weiterlesen

Der kleinste Zug rollt wieder

  • 28.02.2019

Unna. 55 Jahre lang zog Helmut Scherer mit dem kleinsten Karnevalszug der Welt durch Unna. Dann konzen­trierte er sich auf die Organisation des Kinderkarnevals. Doch in diesem Jahr belebt der mittlerweile 84-Jährige den Mini-Rosenmontagszug neu.

weiterlesen

Wie sag ich’s meinem Kinde?

  • 31.01.2019

Lünen. Wie können wir heute Familien und Kinder angemessen mit Fragen des christlichen Glaubens und mit der Feier der Eucharistie in Berührung bringen? Das war die zentrale Frage, der sich die Verantwortlichen für die Kommunionvorbereitung im Pastoralen Raum Lünen stellten.

weiterlesen

Sei gesegnet …

  • 23.01.2019

Lünen (emp). Über 50 Aussteller waren auf der Hochzeitsmesse im Ringhotel dabei – darunter auch die Kirchen. „Sei gesegnet …“, so lautete das Motto am ökumenischen Stand der örtlichen Kirchen. Gemeindereferentin Jutta Evermann und der Ehrenamtliche Friedrich Evermann vertraten den Pastoralen Raum Lünen. Diakon Dr. Hermann Opgen-Rhein stand seitens der Pfarrei St. Marien (Bistum Münster) den Besuchern Rede und Antwort. Für die evangelische Kirchengemeinde Lünen war Pfarrer Richard Zastrow vor Ort.

weiterlesen